UltraStar Deluxe: interessantes Programm für Karaoke

Wenn Sie nicht ausgewählt wurden, um an der Akademie von teilzunehmen Operación Triunfo Sie werden immer den Trost haben, sich an Ihren alten Linux-Freund wenden zu können, um den Drang zu bekommen, ohne das Haus zu verlassen.

UltraStar Deluxe ist ein Klon des klassischen UltraStar Dies folgte einer Entwicklung parallel zu der Anwendung, aus der es hervorging. Die wichtigsten Neuheiten betreffen die Benutzeroberfläche, die erneuert und sehr elegant ist, sowie die verfügbaren Spielmodi.


Das Spiel spielt das Lied zusammen mit dem Videoclip (oder einem Standbild, falls es nicht verfügbar ist) und das Ziel ist es, es zu singen und zu versuchen, die richtigen Töne zu treffen. Es ist nicht erforderlich, dass Sie ein spezielles Mikrofon dafür haben. Jedes Modell kann verwendet werden, da Ultrastar Deluxe die Analyse Ihrer Stimme durchführt.

Auf dem Bildschirm sehen Sie eine Reihe von Takten, die jeweils einer Silbe des Songs entsprechen und je nach der Note, die Sie erreichen müssen, positioniert werden. Wenn Sie erfolgreich sind, leuchten sie vollständig auf. Während des Songs erscheinen einige spezielle Noten, mit denen Sie zusätzliche Punkte verdienen.

Bis zu sechs Spieler können an UltraStar Deluxe teilnehmen, obwohl Sie für alle ein Mikrofon und einen Computer mit ausreichender Hardware benötigen.

Der Party-Spielmodus ist der gleiche wie in SingStar. Das Ziel ist es, den Sieg in den verschiedenen Tests zu erringen, die das Programm vorschlägt: Duellieren, blind singen, bis zu 5000, den Ton beibehalten und so weiter.

Installation unter Ubuntu

Ich öffnete ein Terminal und schrieb:

sudo add-apt-repository ppa: tobydox / ultrastardx
sudo apt-get update
sudo apt-get installiere ultrastar-deluxe ultrastar-deluxe-songs

Wie füge ich Songs hinzu?

Am einfachsten ist es, das Paket zu installieren Ultrastar-Deluxe-Songs (im obigen Befehl enthalten).

Es sollte jedoch klargestellt werden, dass UltraStar eine starke Fan-Community hat. Auf der UltraStar Spain-Seite steht ein umfangreicher Katalog mit Titeln zur Verfügung, einschließlich Cover und Videoclips. Nach der kostenlosen Registrierung können diese heruntergeladen werden.

Jedes Lied besteht aus einem Ordner, der mindestens eine Textdatei (mit Texten, Tönen und Zeiten) und eine Audiodatei enthält. Es kann optional ein Album-Titelbild und einen Nicht-Audio-Videoclip des Songs enthalten.

Sobald die Songs heruntergeladen sind, kopieren Sie sie nach ~ / .ultrastar / songs. Wenn es nicht existiert, erstellen Sie den Ordner /.ultrastar/songs in Ihrem persönlichen Ordner und versuchen Sie es erneut.

Damit andere Benutzer die Songs verwenden können, kopieren Sie sie in  / usr / share / ultrastar / songs. Hierfür benötigen Sie Administratorrechte.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

15 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   GNU / Linux-Tipps sagte

    In diesem Fall ist es so einfach, das Repository hinzuzufügen und dann "maverick" in "lucid" zu ändern und zu installieren.

    Das Mikrofon funktioniert sowieso nicht (getestet).

  2.   don_juako138 sagte

    Ich konnte es nicht installieren

  3.   dani sagte

    Es gibt noch keine Repositorys für Ubuntu 10.10

  4.   Lordviper sagte

    Fehlgehen http://ppa.launchpad.net Außenseiter / Hauptquellen
    404 nicht gefunden
    Fehlgehen http://ppa.launchpad.net Einzelgänger / Haupt i386 Pakete
    404 nicht gefunden
    W: Kann nicht bekommen http://ppa.launchpad.net/tobydox/ultrastardx/ubuntu/dists/maverick/main/source/Sources.gz 404 nicht gefunden

    W: Kann nicht bekommen http://ppa.launchpad.net/tobydox/ultrastardx/ubuntu/dists/maverick/main/binary-i386/Packages.gz 404 nicht gefunden

    E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen, ignoriert,
    oder alte wurden stattdessen verwendet.

  5.   Verwenden wir Linux sagte

    Hallo Lordviper! Das Problem ist, dass Sie die URL lucid x maverick geändert haben. Leider gibt es nur DEB-Pakete für Lucid und Karmic. Sicherlich wird in naher Zukunft eine freundliche Seele die Pakete für Maverick erstellen. Wenn Sie also Maverick verwenden, gibt es im Moment nicht viel Glück ... 🙁

  6.   Lordviper sagte

    mm ... ändere sie nicht, ich habe nur Kopieren und Einfügen gemäß deinen Anweisungen eingefügt ... die Änderung wurde automatisch vorgenommen.

  7.   Lordviper sagte

    Ändern Sie Maverick manuell in karmisch, und nein, es gibt mir keinen Fehler beim Aktualisieren, aber wenn ich es installieren möchte, gibt es Folgendes:

    lordviper @ viper: ~ $ sudo apt-get installiere ultrastar-deluxe ultrastar-deluxe-songs
    Paketliste lesen ... Fertig
    Abhängigkeitsbaum erstellen
    Statusinformationen lesen ... Fertig
    Das ultrastar-deluxe-songs-Paket ist nicht verfügbar, aber einige andere Paketreferenzen
    zum. Dies kann bedeuten, dass das Paket fehlt, veraltet ist oder nur
    erhältlich aus einer anderen Quelle

    E: Das Paket "ultrastar-deluxe-songs" hat keinen Installationskandidaten
    lordviper @ viper: ~ $

    SLDs.

  8.   Verwenden wir Linux sagte

    Mal sehen, warte. Beginnen wir mit dem Grundlegendsten: Welches Ubuntu haben Sie installiert? Wenn Sie Maverick haben (das ist Ubuntu 10.10), können Sie dieses Programm leider NICHT installieren. 🙁
    Eine große Umarmung! Ich hoffe ich war hilfreich!

  9.   Lordviper sagte

    aaaaaaaaa, damit sind wir klar ... hehe danke freund ..!

  10.   Josue sagte

    Ich habe versucht, es zu installieren, aber die Informationen im Update wurden nicht heruntergeladen, sodass es unmöglich war, das Programm in Ubuntu 10.10 zu installieren. Vielleicht sind sie noch nicht in den Repositories.

  11.   Verwenden wir Linux sagte

    Ja, leider noch nicht in den Maverick-Repositories. Ja zu Lucid und früher. 🙁

  12.   Uruxsy sagte

    Weiß jemand .. wo sind die ppas für Ubuntu 12.04?

  13.   Calejandro_2_3 sagte

    HALLO SEHR GUTER RAT Ich werde sie anwenden, um in der Lage zu sein, Lieder hinzuzufügen. Vielen Dank im Voraus, CARL EL JANO

  14.   Verwenden wir Linux sagte

    Ich bin froh, dass es dient!
    Prost! Paul.

  15.   Robert sagte

    Gute Linux-Freunde !! Grüße! .. Ich gehe in dieses Forum, um zu sehen, ob Sie mir bei einer Frage helfen können .. Installieren Sie das Mikrofon und alles ist perfekt, ich habe nur ein kleines Detail .. Ich habe die Option "Hören Sie auf das Mikrofon" gesetzt, aber wann Ich habe das Lied so gespielt, dass alles wie ein extrem nerviges Quietschen klingt! Wie kann ich das Mikrofon ohne dieses Quietschen hören? Ich benutze Xubuntu. Prost!